Kreißsaal

Fühlen Sie sich ein bisschen wie zu Hause.

Wenn Sie sich für eine Entbindung im Kreißsaal des Klinikum Niederbergs entscheiden stehen Ihnen drei behaglich eingerichtete Kreißsäle zur Verfügung. Einer der Kreißsäle ist darüber hinaus mit einer Gebärwanne ausgestattet. Hilfsmittel wie Pezziball, Geburtshocker, Sprossenwand und Seil sind natürlich ebenfalls vorhanden. Nicht zuletzt bieten wir Ihnen ein wohnlich eingerichtetes Wehenzimmer an.

Jeweils zwei Hebammen, die im Team mit Gynäkologen, Kinderärzten, Anästhesisten und bei Bedarf mit Ärzten anderer Abteilungen zusammenarbeiten, betreuen Sie rund um die Uhr und geben Ihnen das Gefühl gut aufgehoben zu sein.

Wie möchten Sie Ihr Kind zur Welt bringen?

Grundsätzlich sind alle Geburtspositionen möglich, sprechen Sie mit uns über Ihre Wünsche. Sollten Sie noch nicht sicher sein welche Geburt für Sie die richtige ist, können Sie sich gerne im Vorfeld von uns beraten lassen und offene Fragen klären.

Wir können Ihnen außerdem unterschiedliche Methoden zur Schmerzerleichterung anbieten. Von alternativen Methoden, wie zum Beispiel der Wassergeburt, über Akupunktur, Homöopathie und Aromatherapie, bis hin zur Schmerzausschaltung durch eine PDA.

Alle(s) unter einem Dach!

Damit Ihr Kind immer in Ihrer Nähe bleiben kann, befindet sich in jedem Kreißsaal neben dem Kreißbett eine Wickelecke für das Neugeborene. An diesem Untersuchungsplatz findet die Erstuntersuchung des Neugeborenen statt.

Es besteht die Möglichkeit des „Rooming-In“ und des „Daddy-In“. „Rooming-In“ bedeutet, dass Sie Ihr Kind immer bei sich haben können und es, auf Wunsch, mit in Ihrem Zimmer schläft. „Daddy-In“ heißt, das auch die Väter Gelegenheit haben die ersten Tage ihres Kindes mit Ihnen zusammen zu erleben.

Durch die enge Zusammenarbeit mit der angeschlossenen Kinderklinik ist bei eventuell auftretenden Problemen ein Höchstmaß an Sicherheit für Ihr Kind gewährleistet.
Da sich die Klinik im selben Haus befindet, sind Sie immer in der Nähe Ihres Kindes. So können Sie die betreuenden Kinderärzte und Kinderkrankenschwestern bei der Behandlung Ihres Kindes unterstützen.

Kontakt:

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
Chefarzt: Dr. Gerd Degoutrie

 

Kreißsaal
Melanie Häckel
Leitende Hebamme

Robert-Koch-Straße 2, 42549 Velbert
Telefon: 02051 982-1704
kreisssaal@remove-this.klinikum-niederberg.de